Borsi 34 e.V.

Der schönste Studentenclub Striesens!

 

Erneuter Einbruch01.04.2015

Das letzte bekannte Bild des Opfers.

Das letzte bekannte Bild des Opfers.

Zum mittlerweile fünften Mal sind Diebe in den Club eingebrochen. Muss irgendwann in der Nacht vom 31. März passiert sein. Es ging ihnen diesmal wohl nicht um Geld oder wertvolle Geräte, nein, sie wollten uns treffen, wo es wirklich schmerzt und haben unseren antiken Bierkühlschrank mitgehen lassen. Natürlich war noch Bier darin, jetzt können wir nicht einmal unseren Frust wegtrinken.

Dieser Kühlschrank stellt seit vielen Jahren das Herzstück des Clublebens da. Zu jeder Veranstaltung ist er dabei, in vielerlei Hinsicht das treueste Clubmitglied.

Der Verlust dieses edlen gerstensaftspendenden Gerätes hinterlässt ein Loch, das wohl nicht mehr zu stopfen ist. Wir müssen leider mitteilen, dass der Club das kommende Semester, in dem auch der 30. Geburtstag gefeiert worden wäre, nicht mehr geöffnet werden kann.

Vielen Dank an alle, und auf bald, nur leider nicht mehr bei uns.